Tag Archives: Kollektiv „IfS dichtmachen“

Götzen-Dämmerung

Der extrem rechte Kleinverleger Götz Kubitschek aus Schnellroda und sein Gefolge sahen sich veranlasst, Ende November 2020 in dem Buch >>Lagedenken – 20 Jahre Institut für Staatspolitik<< die Entwicklung des “IfS” aus Sicht des Vereins darzustellen. Auf 174 Seiten wird … Continue reading

Posted in General | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert für Götzen-Dämmerung

Erst der Leuchtturm, dann das Rittergut – Faschozentren dichtmachen!

Das faschistische „Institut für Staatspolitik“ (IfS) in Schnellroda sitzt selbstverschuldet auf dem absteigenden Ast. War es in den letzten Jahren noch der Plan, in der Region um das IfS herum andere „neurechte“ Standorte zu etablieren, steht man in Schnellroda jetzt … Continue reading

Posted in General | Tagged , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erst der Leuchtturm, dann das Rittergut – Faschozentren dichtmachen!

Das »IfS« und der Anschlag von Halle

Die »Neue Rechte« zwischen Verharmlosung und Verschwörungstheorien. Liebe Anwohner*innen von Schnellroda und Interessierte, wie Sie sicher mitbekommen haben, hat sich im letzten Jahr ein tragischer Vorfall in Halle ereignet. Am 9. Oktober 2019 kam es zu einem rechten Terroranschlag, in … Continue reading

Posted in General | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für Das »IfS« und der Anschlag von Halle

Demobericht: Den Faschisten keine Ruh – auf nach Schnellroda! #SR0603

Als Kollektiv „IfS dichtmachen“ blicken wir auf eine sehr gelungene und erfolgreiche antifaschistische Demonstration am 6. März 2020 zurück. Unter dem Motto „Den Faschisten keine Ruh – auf nach Schnellroda!“ ist es gelungen, einen breiten Protest auf die Beine zu … Continue reading

Posted in General | Tagged , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Demobericht: Den Faschisten keine Ruh – auf nach Schnellroda! #SR0603

Weidel, Kubitschek und Co entgegentreten – rechte Netzwerke zerschlagen!

Der seit 2014 stattfindende gesellschaftliche Rechtsruck verstärkt sich durch seine Nachläufer*innen. Während CDUler, die sich noch an der Menschenwürde orientieren, von Nazis ermordet werden, bereitet die Mutterpartei schwarz-blaue Koalitionen vor. In Sachsen-Anhalt denken ständig Institutionen darüber nach, die schlimmsten Hetzer*innen … Continue reading

Posted in General | Tagged , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weidel, Kubitschek und Co entgegentreten – rechte Netzwerke zerschlagen!

Demobericht „IfS in die Insolvenz treiben – Rechte Ideologie einhegen“, Schnellroda, 20.01.2018

Rückblick auf die Proteste in Schnellroda am 20.01.2018 Für den 20. Januar 2018 rief das Kollektiv „IfS dichtmachen“ zur inzwischen fünften Demonstration in Schnellroda auf, um gegen die sogenannte Winterakademie des „Instiuts für Staatspolitik“ zu protestieren. Thema der Winterakademie 2018 … Continue reading

Posted in General | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

Broschüre: Beiträge zu den Demonstrationen gegen die „Neue Rechte“ in Schnellroda 2016-2017

Schnellroda, ein auf den ersten Blick eher langweiliges Dorf im Süden SachsenAnhalts, irgendwo zwischen Querfurt und Naumburg. Doch mitnichten, seit sich 2002 Götz Kubitschek und damit auch das Institut für Staatspolitik mit seinem Komplement, dem Verlag Antaios, und der hauseigenen … Continue reading

Posted in General | Tagged , , , | Leave a comment

IfS in die Insolvenz treiben – Rechte Ideologie einhegen

Vom 19. bis zum 21. Januar findet im sachsen-anhaltischen Dorf Schnellroda (Saalekreis) die jährliche Winterakademie des faschistischen Instituts für Staatspolitik (IfS) statt. Was dieses Mal unter dem Motto „Wirtschaft: Hegung und Entgrenzung“ stattfinden soll, verlangt wieder einmal unseren entschlossenen Widerstand. … Continue reading

Posted in General | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment